AktuellesRathausOrtsteileGewerbeLeben in MerenbergKontakt
Infos

Staupe bei Wildtieren

Der Landkreis Limburg-Weilburg berichtet, das in den letzten Monaten bei der Untersuchung freilebender, verendeter Füchse im Landkreis Limburg-Weilburg wiederholt Staupe nachgewiesen wurde. mehr hierzu>>

Landkreis verpflichtet weiteren Leitenden Notarzt

Limburg-Weilburg. – Im Landkreis Limburg-Weilburg wird künftig ein weiterer Leitender Notarzt (LNA) seinen Dienst verrichten. Landrat Manfred Michel überreichte dem neuen Ehrenbeamten des Landkreises, Dr. med. Frank Wilhelmi, seine Ernennungsurkunde und nahm den Amtseid entgegen.

>>zum vollständigen Pressebericht

Süwag bietet Sprechstunden - Kostenloser Stromcheck und Beratung

Mitarbeiter der Süwag beantworten Fragen zur Süwag-Energieabrechnung und informieren über verschiedene Tarife, Produkte und Dienstleistungen. Kunden können kostenlos ihren Stromverbrauch analysieren lassen und erhalten Tipps zum Energie sparen zu Hause. >>mehr Infos

Optimierung des Breitbandausbaus im Landkreis Limburg-Weilburg

Der Bund stellt 50.000,00 Euro Fördermittel für Beratungsleistungen bereit. Damit soll eine weitere Optimierung des Breitbandausbaus im Landkreis Limburg-Weilburg erfolgen. Ziel ist, in allen Gewerbegebieten Glasfaseranschlüsse zu günstigen Konditionen anbieten zu können und alle Schulen, Verwaltungen und Krankenhäuser sollen direkte Glasfaseranschlüsse erhalten. >>mehr lesen

Neue Fälle von Tulärmie (Hasenpest)

Hundehaltern wird erneut geraten, derzeit Ihre Hunde in Feld, Wald und Flur an der Leine zu halten. In folgenden Bereichen wurde die Tularämie (Hasenpest) festgestellt:

Gemeinde Dornburg, Gemarkung Langendernbach,
Gemeinde Löhnberg, Gemarkung Obershausen sowie
Gemeinde Beselich, Gemarkung Obertiefenbach

Die Krankheit ist für Mensch und Tier gefährlich. Aus diesem Grund bitten wir um Beachtung und Kenntnisnahme des Schreibens des Veterinäramtes und des Merkblattes zur Tularämie. Aus beiden Schriftstücken gehen nähere Informationen hervor.